Der Buchautor Rupert Rengier und die freiburger Liederkomponistin Fabiola Friolet – Ein Duo der ganz feinen Art.

Wir freuen uns auf eine Reise durch Raum und Zeit garniert mit Worten und Klängen. Die verspielten bis ernsten Texte befassen sich mit jenen Dingen, über die man im Leben stolpert.

Rupert Rengier liest Gedichte und Kurzgeschichten aus seinem 2016 herausgegebenen Buch „Die Reinkarnation des Radiergummis“. Der Autor hat in Fribourg studiert und hier fast 20 Jahre verbracht. Heute lebt er als Schriftsteller im Kanton Zug.

Seine Lesung begleitet die in Freiburg aufgewachsene und heute in Murten lebende Liederkomponistin Fabiola Friolet mit ihren feinfühligen Chansons aus ihrem CD-Album „MOITIÉ MOITIÉ“ zur Gitarre.

Teilen